Fragen und Antworten

Auf dieser Seite finden Sie einige Informationen 
zur Gemeinnützigkeit, zur Buchung, zum Haus und zur Insel.

Alles zur Buchung

Created with Sketch.

Welche Wohnungen gibt es?
Wir teilen die Wohnungen in fünf Kategorien ein. Diese unterscheiden sich in ihrer Ausstattung. Auch innerhalb einer Katgorie kann die Austattung leicht variieren. Bei der Buchung dürfen Sie sich die Kategorie selbst aussuchen, jedoch können wir keine bestimmte Wohnung für Sie reservieren.

Die Kategorien lauten wie folgt:

  • Doppelzimmer ohne Küche
  • Doppelzimmer mit Küche
  • Wohnung mit Elternzimmer und einem Kinderzimmer
  • Wohnung mit Elternzimmer und zwei Kinderzimmern
  • Wohnung mit Elternzimmer und drei Kinderzimmern

 
Abgesehen von den Doppelzimmern ohne Küche steht in allen Wohnungen eine Küche zur Verfügung.


Wer darf buchen?
Als gemeinnütziges Haus wollen wir bevorzugt Gäste aufnehmen, die die Kriterien zur Gemeinnützigkeit erfüllen. Gerne können Sie hier prüfen, ob dies auf Sie zutrifft. Sollte das nicht der Fall sein, können Sie dennoch unter bestimmten Umständen bei uns Urlaub machen. Für Sie gilt, dass Sie innerhalb der Ferienzeiten erst drei Monate vor Anreise und nicht zum ermäßigten Preis buchen können.

Gibt es eine Preisliste?
Bei den Preisen unterscheiden wir zwischen den Kategorien, Haupt- und Nebensaison, sowie zwischen Gästen mit und ohne Sozialermäßigung. Prüfen Sie den Preis gerne bei Ihrer Buchungsanfrage. Trotz massiver Kostensteigerung ist es uns gelungen den Preis im Durchschnitt nur um 2,9% zu erhöhen.

Ist das Haus barrierefrei?
Leider können wir aktuell keine barrierefreien Optionen anbieten.

Sind Haustiere erlaubt?
Leider können wir keine Haustiere aufnehmen.

Sind Kinder willkommen?
Als Familienerholungsstätte liegt unser Fokus auf körperliche Erholung für die ganze Familie. Dazu gehören Räume für die Kleinsten–vom Krabbel-bis zum Toberaum. Daneben gibt es Spiele, Billiard, Tischtennis und Kicker für die größeren Kleinen und die Größeren. Weiterhin stehen unseren Gästen vom Bollerwagen bis zum Strandspielzeug viele weitere Dinge zur Verfügung.

Habe ich ein Recht auf den sozialermäßigten Preis?
Prüfen Sie hier, ob Sie den Kriterien zur Gemeinnützigkeit entsprechen.

Wann sind die Anreisetage und wie lange sollte der Aufenthalt gehen?
Aktuell sollte Ihr Aufenthalt mindestens 5 Nächte betragen. Ab Juni sollten Sie mindestens 7 Nächte buchen.

Wie lauten die Stornierungsbedingungen?
Bei einer Stornierung müssen wir Ihnen den vollen Betrag als Stornierungskosten in Rechnung stellen.

Was muss ich nach der Buchung tun?
Bitte überweisen Sie uns nach der Buchung die Kosten für Ihren Aufenthalt an

Stadtsparkasse Solingen
DE42 3425 0000 1000 0298 90 


Sollten Sie zum Sozialermäßigten Preis gebucht haben, schicken Sie uns zusätzlich die benötigten Unterlagen (z.B. Kopie vom Schwerbehinderten-Ausweis oder Attest vom Hausarzt) als PDF per E-Mail an [email protected]. Geben Sie als Betreff unbedingt Ihre Buchungsnummer an. Sollten wir die Unterlagen 30 Tage nach Ihrer Buchung nicht erhalten haben, werden wir Ihre Buchung automatisch stornieren. 

An- und Abreise und Aufenthalt

Created with Sketch.

Wann kann ich an- und abreisen?
Damit wir genug Zeit haben, die Wohnungen vorzubereiten, ist der Check-In ab 17 Uhr möglich. Am Abreisetag bitten wir Sie bis 9 Uhr auszuchecken. Gerne können Sie bei Ihrer An- und Abreise die Gemeinschaftsräume nutzen.

Wie sind die Wohnungen ausgestattet?

Bitte beachten Sie, dass die Wohnungen über eine sehr einfache Ausstattung verfügen. Die Küchenzeile (besitzen alle Kategorien außer das "Doppelzimmer ohne Küche") ist mit  Geschirr und Besteck, der Wohnungsgröße entsprechend, sowie vier Kochplatten und einem Backofen ausgestattet. Auf Wunsch stellen wir Ihnen ein Kinderbett oder einen Hochstuhl zur Verfügung. Geben Sie diese Wünsche bitte bei der Buchung in das Feld "Anmerkungen" ein. Außerdem liegen in allen Wohnungen Bettwäsche sowie ein Set mit Handtüchern bereit.


Wie muss ich die Wohnung nach meinem Aufenthalt übergeben?
Wir bitten Sie darum die Wohnung so zu übergeben, wie Sie diese vorgefunden haben. Das bedeutet: besenrein, Geschirr und Besteck sind gespült und die Betten abgezogen. Bitte bringen Sie Ihren Müll während Ihres Aufenthalts und vor der Abreise in die dafür vorgesehenen Behälter.

Rund um die Insel

Created with Sketch.

Wie komme ich auf die Insel?
Das erste Abenteuer auf dem Weg nach Langeoog ist die Fahrt mit der Fähre. Für den aktuellen Fahrplan, informieren Sie sich bitte bei der Schifffahrt Langeoog.

Welche Aktivitäten gibt es auf der Insel?
Die Insel bietet viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung für Groß und Klein. Um schon vor dem Aufenthalt ausführlich informiert zu sein, empfehlen wir Ihnen die Langeoog-Website.

Was mache ich bei schlechtem Wetter?
Im Haus Kloster Loccum bieten wir Ihnen eine Auswahl an Gemeinschaftsräumen zum Spielen und Toben. Sollte das nicht reichen, hat die Spöölstuv einige Angebote zum Basteln und Spielen. Dann gibt es noch das Schwimmbad, die Möglichkeit Kutschfahrten zu buchen und überhaupt, heißt es nicht, es gibt nur falsche Kleidung und kein schlechtes Wetter?

Wo kann ich auf der Insel essen gehen?
Unsere persönliche Empfehlung ist das bio-regio-faire Buffet im Restaurant Bethanien. Aber natürlich gibt es auch andere leckere Restaurants auf der Insel.

Was haben das Hotel Bethanien und das Haus Kloster Loccum gemeinsam?
Das Hotel Bethanien befindet sich ebenfalls auf Langeoog. Das ist ein guter Start, oder? Allerdings handelt es sich beim Bethanien um ein 3-Sterne-Superior-Hotel. Wo liegt dann die Gemeinsamkeit? Das Hotel Bethanien und das Haus Kloster Loccum haben beide denselben Träger, nämlich die Diakonie Bethanien. Das bedeutet, wir teilen ein gemeinsames Leitbild und vertreten dieselben christlichen Werte.